Textarbeiten

Wie wir Sie unterstützen

 

SUPPORT bietet seit 1995 Unterstützung bei Textarbeiten an:

  • Korrektur lesen, kollationieren (Texte/Ziffern abgleichen)
  • redigieren
  • Texte neu erstellen, z. B. Blogartikel, Pressemitteilungen, Reden zu Jubiläen oder zu Ausstellungen

 

Das Prozedere − wie die Zusammenarbeit mit SUPPORT funktioniert

Wenn Sie uns beauftragen, wollen Sie sicherlich wissen, wie das Prozedere aussieht:

Sie schicken entweder ein PDF, eine Word-Datei an uns bzw. Sie übergeben uns Papierausdrucke oder einen Datenträger. Gern besuche ich Sie, damit Sie „ein Gesicht vor Augen haben“, wenn wir in der weiteren Zusammenarbeit miteinander telefonieren.

PDF: Wir korrigieren mit der „Kommentieren″-Funktion von Adobe im PDF und Sie erhalten die PDF-Datei per Mail zurück.

Word-Datei: Wir korrigieren mit der „Änderungen-verfolgen″-Funktion, damit Sie die Korrekturen nachvollziehen und entscheiden können, ob Sie sie annehmen möchten. Es ist auch möglich, dass wir die offensichtlichen Fehler im ersten Lesedurchgang beseitigen und im zweiten Durchgang mit „Änderungen verfolgen“ nur die Zweifelsfälle, Fragen oder Anmerkungen markieren.

 

Arbeitsweise

Üblicherweise wird Ihr Text zwei Mal gelesen. Kleine sprachliche Schönheitsfehler beheben wir gleich bei der Korrektur.
Wir halten uns bei der Variantenauswahl bei zwei Schreibmöglichkeiten an die Empfehlungen des DUDEN, 26. Auflage.

Gern ziehe ich auch eine zweite Korrekturleserin hinzu. Das kostet Sie keinen Cent mehr.

 

Abrechnung und Bezahlung: Sie können wählen zwischen einer Abrechnung nach Stunden, Seiten oder pauschal.

Bei regelmäßiger Buchung sind Monatsrechnungen möglich.

 

Ganz wichtig!

Eine häufig gestellte Frage lautet, ob ich eine Garantie darauf geben kann, dass alle Fehler gefunden werden. Klare Antwort: nein. Untersuchungen haben ergeben, dass ein guter Korrekturleser in einem längeren Text rund 85 % aller Fehler findet. Wir lesen jeden Text zwei Mal und bieten einen Zweitleser an, was die Fehlerquote noch einmal senkt. Deshalb ist in unseren AGB auch zu lesen, dass wir keine Garantie auf 100%ige Fehlerfreiheit geben. Denn:

„Nobody is perfect“ und das gilt auch für uns Korrekturleser. Aber wir sind hoch motiviert, wie Detektive möglichst allen Fehlern auf die Spur zu kommen. Versprochen!

 

Hier ein Artikel von mir über die Vorteile des Korrekturlesens und des Redigierens für Autoren:

http://www.epubli.de/blog/wie-notig-sind-korrektorat-und-lektorat

 

SUPPORT – kompetent, flexibel und mitdenkend.

Support Logo